Brauerei Molter

Die uralte Braustätte in Irchenrieth lag mehrere Jahre verwaist. Familie Molter gelang mit großen persönlichen und finanziellen Anstrengungen der Neuanfang. Verdienstvoll ist die behutsame Einbindung aller noch intakten Teile der Produktionsanlagen. Manche Gerätschaften gehören zu den letzten ihrer Art.

Der erste Sud wurde 9/2020 gefeiert. Das erste Bier, ein Helles, wird auch heute als „SUD 1“ angeboten.

Auch wenn sie es nicht an die große Glocke hängen, so ist es für die Molters wichtig, nachhaltig zu arbeiten. Konsequent brauen sie Bio-Biere. Den Hopfen dafür liefert der Biohof Friedrich/Gräfelberg, das Malz kommt von Ireks/Kulmbach.

Das Holder-Bier erfreute sich vom Start weg einer so guten Nachfrage, dass Braumeister Arne Luchner mit dem Brauen seit dem kaum nach kommt. Verkauft wird ab Brauerei. Die Öffnungszeiten sind Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 14 bis18 Uhr und Samstag von 9 bis 15 Uhr.

Kontakt

Brauerei Molter
Braugasse 3a
92699 Irchenrieth
info@brauerei-molter.de
https://www.brauereimolter.de/


Größere Karte anzeigen

Zuletzt geändert am 06.11.2021