Imkermeister Gleißner

Mit zwei Völkern nahm die Familienimkerei 2001 einen bescheidenen Anfang. Heute sind es über 100 Völker im Oberen Bayerischen Wald und dem Schwarzachtal. Konsequent ökologisch betrieb man die Imkerei von Anfang an, ab 2007 zertifiziert und seit 2012 als Mitglied bei Bioland-Verband.

Wolfgang Gleißner: „Den Flug der Bienen können wir nicht steuern. Daher ist es wichtig, dass wir unsere Standorte wie Wald-, Natur- und Vogelschutzgebiete sorgsam wählen, um den Bienen eine große Vielfalt von Pollen und Nektarpflanzen zu bieten.“

Die Winterfütterung erfolgt mit Biolandzucker aus Deutschland. Es werden keine chemischen Mittel eingesetzt. Verkauft wird im eigenen Internet-Shop und auf mehreren Märkten.

Kontakt

Imkermeister Gleißner
Zeitlarn 7
92431 Neunburg v.W.
info@bioimkerei-gleissner.de
http://www.bioimkerei-gleissner.de


Größere Karte anzeigen

Zuletzt geändert am 26.08.2020