Straußenfarm Mitterhof

Kerstin und Matthias Frank haben sich getraut und den vom Verfall bedrohten denkmalgeschützten Klosterhof in Erbpacht übernommen.

Durch den Hofladen mit regionalen und eigenen Produkten, dem Hofcafé mit Kaffee und Kuchen sowie regelmäßigen Straussen- und Urschwein-Dinnern hat sich der Hof zum Publikumsmagnet entwickelt.

Straußen sind nicht nur entzückende Geschöpfe, sondern auch wenig anspruchsvoll und gute Futterverwerter. Der alte Stall ist für sie ideal.

Die im Bestand gefährdeten rotbunten Husumer Sattelschweine und roten Mangalitzaschweine sind Mitglieder der Nutztierarche.

Der Hofladen ist freitags, samstags und montags von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet.

Wer sich bei den Franks meldet, wird in den Emailverteiler aufgenommen und regelmäßig über die Angebote informiert.


Kontakt

Straußenfarm Mitterhof
Mitterhof 1
95652 Waldsassen
info@straussenfarm-mitterhof.de
https://straussenfarm-mitterhof.de


Größere Karte anzeigen

Zuletzt geändert am 18.04.2021